Home

Weißlahnbad Wandern

Wegbeschreibung. Vom Parkplatz Weißlahnbad folgt ihr dem ansteigenden Forstweg durch Wald und Wiesen in Richtung Wuhnleger. Es ist ein kleiner Weiher, in dem sich die Rosengartenspitzen und die Vajolettürme spiegeln. Auch Kröten, Salamander und Libellen, die dort leben, sind zu beobachten Rückwanderung über den Gasthof Schöneck zum Ansitz Völsegg und zurück nach Weißlahnbad. Route: Vom Parkplatz beim Weißlahnbad entlang der Fahrstraße südwestwärts zum Haus Waldruh oberhalb vom Alphotel Panorama und entlang der Almstraße Nr. 6 aufwärts zum Wuhnleger. Entweder beim ersten beschilderten Wegabzweig mit Sitzbank rechts aufwärts der Beschilderung Tschafonhütte 4a folgen oder schöner noch geradeaus weiter über eine Almwiese zum Brandweiher (Weiher am Wuhnleger) und. Wanderungen von Weißlahnbad. Weißlahnbad mit seiner Lage vor den Toren des Naturparks Schlern-Rosengarten bietet sich als Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen an, z. B. auf den Schlern, auf den Tschafon und die Völseggspitz, in das Rosengartengebirge oder durch das Tschamintal Thomas Geiß hat eine Wanderung aufgezeichnet: Tschamintal (Weißlahnbad ↔️ Rechter Leger). Schau sie hier an und plan dein eigenes Abenteuer mit komoot

Von Weißlahnbad - BERGFEX - Themenweg - Tour Südtiro

Rast beim Rechten Leger mit Blick auf die Dolomiten Bärenloch und überragendes Rosengarten-Panorama Das Tschamintal, das man bei dieser Tour in mäßiger Steigung durchwandert, gilt zu Recht als eines der schönsten Täler der Dolomiten. Start der Wanderung: Weißlahnbad (1173 m Treffpunkt 14.00 Uhr am Gasthaus Tschamin Schwaige in St. Zyprian (1.100 m), Ortsteil Weißlahnbad. Von hier führt uns ein Wanderweg zur Plafötsch-Alm (1.570 m). Übernachtung auf der gemütlichen Almhütte. Gehzeit ca. 2 Stunden, Aufstieg 450 m, Abstieg 50 m, Länge ca. 4 km Wegekategorie (Details anzeigen) Diese Wanderung findet ihr auch im Familienwanderbuch Vom Parkplatz Weißlahnbad folgt ihr dem ansteigenden Forstweg durch Wald und Wiesen in Richtung Wuhnleger. Es ist ein kleiner Weiher, in dem sich die Rosengartenspitzen und die Vajolettürme spiegeln. Auch Kröten, Salamander und Libellen, die dort leben, sind zu beobachten. Zeitzeugen berichten davon, dass der Wuhnleger selbst auf. Die Wanderung auf den Tschafon nimmt am Wanderparkplatz in Weißlahnbad ihren Anfang, das man über Tiers und St. Zyprian anfährt. Der Beschilderung Nr. 4A in Richtung Tschafonhütte folgend, folgt man zunächst einem gemächlich ansteigenden Forstweg. Nach etwa 40 Minuten erreicht man den sog

Tschafon-Völseggspitze Rundwanderung von Weißlahnbad/Tier

  1. tal. Man kommt zu einer Straßensperre und kurz vor der zweiten Absperrung bemerkt man auf der linken Seite einen steilen Pfad, der von Weißlahnbad bzw. von der Tscha
  2. Start des Fernwanderweges von Tiers am Rosengarten über das Tierser Alpl bis zur Plattkofelhütte. Der Dolomitenhöhenweg Nr. 9 zeichnet sich damit aus, dass er als einziger von Osten nach Westen führt. Der 1. Tag führt durch den Rosengarten über die Hochalmen bis zum Plattkofe
  3. Ausgangspunkt für Wanderungen. Nördlich von Weißlahnbad erstreckt sich der Naturpark Schlern-Rosengarten. Der Wanderparkplatz, welcher sich in Weißlahnbad befindet, ist damit ein idealer Ausgangspunkt für unvergessliche Wanderungen. Der Wanderparkplatz wird vor allem für die Wanderungen zur Tschofon Hütte und zur Völseggspitz genutzt
  4. schwaige, hinter welchem der Steig Nr. 3 abzweigt

Start: Wanderparkplatz Weißlahnbad. Beginn über Weg nr 2 sehr steil über die imposante Bärenfalle hinauf. Dann über die Sesselschwaige auf dem Prügelsteig Nr 1 durch die Schlernschlucht hinunter. Kurz auf Weg 38 dann weiter auf Weg Nr 7 flacher am Berghang entlang bis zur Abzweigung auf Weg 7B Richtung Tschafonhütte Weißlahnbad - Bärenfalle - Schlernhaus - Kompatsch | Wanderung | Komoot Wandern | 25.82 km | 12:10 Std. Wandern 0.4 km Entfernung nach hier 25.82 km Streckenlänge 12:10 Stunden Gehzeit gesamt Schlernhaus - Petz - Tierser Alpl - Molignonschlucht - Grasleitenpasshütte - Vajolethütte (2. Rundtour-Etappe) Hochalpin | 12.65 km | 07:20 Std. Hochalpin L 0.7 km Entfernung nach hier 12.65 km Streckenläng Vom Startpunkt Parkplatz Weißlahnbad wandern wir bis zum Naturparkhaus und nehmen den Weg Nr. 3 aufwärts in das Tschamintal. Beim Erreichen des Bärenloches gehen wir nicht rechts zur Großleitenhütte, sondern nehmen den gesicherten Steig links hinauf auf das Hochplateau. Dort oben dann rechts zur Tierser Alplhütte. Von hier aus auf dem Weg.

5) von Weißlahnbad (P) auf Weg Nr. 2 durch die Bärenfalle zum Schlernhaus HU 1280 m - GZ 4 h. Prügelweg. Touristenstei Wandern | 13.61 km | 07:05 Std. Wandern 1.9 km Entfernung nach hier 13.61 km Streckenlänge 07:05 Stunden Gehzeit gesamt Saltner Hütte - Schlern: Petz - Schlernhaus - Grasleitenpass Hütte - Vajolet-Hütte - Rifugio Gardeccia - Ciampedie Wandern | 25.82 km | 12:10 Std. Wandern 2 km Entfernung nach hier 25.82 km Streckenläng Wandern in Tiers. Tiers am Rosengarten ist ein glückliches Wanderrevier. Im Norden der Schlern, im Osten die Rosengartengruppe und überall wunderschöne Wanderwege. Spaziergänge durch den Wald, Ausfahrten mit dem Kinderwagen, unterwegs auf uralten Verbindungswegen zwischen jahrhunderte alten Gehöften, alles ist hier möglich. Oder auf beinahe schwindelerregenden Steigen in steilen Felswänden und auf Dolomitengipfeln mit Traumaussicht. Und alles von einem Ort aus, von Tiers am Rosengarten Das Dolomitenhotel Weisslahnbad ist ein Haus mit Tradition und Vergangenheit im Naturpark Schlern-Rosengarten, wo Sie rundum verwöhnt werden. Dem Himmel näher... ist unser behagliches Haus im Ortsteil St. Zyprian in Tiers am Rosengarten in bester Lage für Genießer, Wellness- und Aktivurlauber. Fühlen Sie sich einfach wie zu Hause

Start der Wanderung: Der Weg startet am Parkplatz Weißlahnbad zuerst am Parkplatz und dann am Waldrand entlang bis zum Tschaminbach, den eine kleine Brücke überquert. Vom Naturparkhaus Schlern - Rosengarten, die Steger Säge - Tschaminschwaige führt ein gemütlicher Wald - und Wiesenweg (Nr. 12 und später Nr. 13) in Richtung Nigerpassstraße. Den Weg zieren immer wieder seltene Blumen. Schwere Bergtour von Weißlahnbad über die Bärenfalle zum Mittagskofel und zur Hammerwand (2.128 m): Eine abwechslungsreiche und überaus lohnende Wanderung mit Ausblick auf die umliegenden Gipfel der Südtiroler Dolomiten. Bus: Mit dem Bus aus Bozen ist man innerhalb von 40 Minuten in Tiers. Von hier ist es nach Weißlahnbad nur noch ein Katzensprung. Alternativ kann der Ausgangspunkt auch. Wir beginnen unsere Wanderung vom Parkplatz bei der Bärenfalle in Weißlahnbad. Der Wegweiser teilt uns mit: 2 Stunden und 30 Minuten. Und nun geht es los. Der Pfad (2) führt uns über 800 m permanent nach oben. Der schweißtreibende Aufstieg lohnt sich, denn die Bärenfalle ist sehr beeindruckend. Im oberen Bereich sind einige Holzstege und Holzbrücken, die den Aufstieg etwas erleichtern. Die Wanderung auf die Völseggspitze (1834 Meter) führt an der hübschen Tschafonhütte vorbei. Am Gipfel angekommen hat man einen herrlichen Panoramablick auf die umliegende Bergwelt, beispielsweise auf den Rosengarten, Latemar und das Ortlermassiv. Start der Wanderung: Weißlahnbad, großer Wand

Weißlahnbad Tiers am Rosengarte

Aus dem Tiersertal und St. Zyprian, einem Ortsteil von Tiers, geht man vom Weißlahnbad (1.179 m) weg. Auf dem Weg Nr. 4A westwärts auf einem leicht ansteigenden Forstweg bis zum Weiher Wuhnleger. Weiter auf Weg Nr. 4. An einem hölzernen Wegkreuz entscheidet man sich für den bequemeren Fußweg als für die Forststraße. Die Bequemlichkeit wird zwar mit einer längeren Strecke vergolten aber. Wandervorschlag 3 Weißlahnbad - Tierser Alpl - Schlernhaus - Weißlahnbad. Tourenlänge: 20261 m; Höhenleistung Aufstieg: 1607 m; Höhenleistung Abstieg: 1607 m; Gehzeit: 8 h 26 m; Wegart: schwieriger Bergweg; Weißlahnbad bei Tiers (1175 m) - Tschamintal - Tierser Alpl (2444 m) - Schlernhaus (2455 m) - Bärenfalle - Weißlahnbad (1175 m Start der Wanderung: Der Weg startet am Parkplatz Weißlahnbad zuerst am Parkplatz und dann am Waldrand entlang bis zum Tschaminbach, den eine kleine Brücke überquert. Vom Naturparkhaus Schlern - Rosengarten, die Steger Säge - Tschaminschwaige führt ein gemütlicher Wald - und Wiesenweg (Nr. 12 und später Nr. 13) in Richtung Nigerpassstraße. Den Weg zieren immer wieder seltene Blumen wie die schwarze Teufelskralle, Akelei, Knabenkraut und Feuerlilien. Nahe der Spitzkehre führt der. 3. Weißlahnbad - Tschamintal - Grasleitenhütte - Molignonpaß - Tierser Alpl - Weißlahnbad. Gehzeit: 8 Std., begehbar von Ende Juni - Ende September. Anspruchsvolle alpine Wanderung durchs wildromantische Tschamintal, vorbei an Schuttkaren und senkrecht aufragenden Felswänden bis hinauf zum Molignonpaß. Der Abstieg erfolgt durchs berühmte Bärenloch (Seilsicherungen)

Tschamintal (Weißlahnbad ↔️ Rechter Leger) Wanderung

Wanderung durch die Rosengartengruppe, rund um die Langkofelgruppe und über den Schlern Das Hotel Weißlahnbad im gleichnamigen Ortsteil von Tiers in Südtirol bietet uns direkten Zugang zu unserer selbst zusammengestellten Bergtour in den Dolomiten, die uns am 1 Ausgangspunkt der Wanderung ist Weißlahnbad. Durch das Tschamintal geht es auf Weg Nr. 2 bis zum Rechten Leger. Am Talschluss des Tschamintals führt der Weg nordseitig in die wilde Schlucht des Bärenlochs. Der Aufstieg erfolgt auf felsigem Gelände und erfordert Trittsicherheit Am Parkplatz, unweit von Weißlahnbad, beginnt die Wanderung und führt zunächst zum nahen Gasthaus Tschaminschwaige. Ab hier folgt man stets den Wegweisern Grasleitenhütte und der Markierung Nr. 3, durch das Tschamintal hindurch und mäßig ansteigend zum zweiten Leger, einer ausgedehnten Lichtung. Der Weg führt weiter in das Tal hinein

Wanderung Tschafonhütte von Tiers - Almenrausc

Virtuelle Wanderungen und Wandervorschläge Naturparks

  1. Im Tierser Ortsteil Weisslahnbach (1.170 m ü. d. M.), oberhalb von St. Zyprian, befindet sich ein großer Parkplatz. Von hier aus können Wanderer und Bergsteiger zu den unterschiedlichsten Bergtouren aufbrechen. Start in Weisslahnbad unterm Rosengartengrupp
  2. Wir starten am gut ausgebauten Wandererparkplatz in Weißlahnbad und folgen der asphaltierten Straße, die oberhalb von Weißlahnbad verläuft und schon die ersten schönen Ausblicke auf den Rosengarten verspricht. Der Weg ist hier mit Nr. 6 beschildert. Nach ca. 500 m und einem moderaten Anstieg von max. 10 % erreichen wir ein Gatter und damit den Übergang von Asphalt- zu Forststraße
  3. tal und über das Grasleitental zur hochgelegenen Grasleitenhütte in der Rosengartengruppe. Anfahrt von Tiers nach St. Zyprian, hier links weiter und hinein bis zu einem Parkplatz unweit von Weißlahnbad (ca. 1150m). Von da geht es.
  4. -Schwaige (1.175 m) über Weg Nr. 4 bzw. 4A und anschließend im Ort Weg Nr. 6 erreichen wir in 49 Geh
  5. tals durch die Bärenfalle über den Mittagskofel bis hin zur Hammerwand. Eine prächtige Tour mit Blick auf die Schlern- und Rosengartengruppe. Ausgangspunkt: Bushaltestelle Weißlahnbad
  6. schwaige (1184 m) mit einem Infozentrum des Naturparks. Halblinks öffnet sich der felsumstandene Graben der Bärenfalle, durch die ein steiler Zickzackweg auf den Schlern ansteigt

Von Tiers führt eine befahrbare Straße nach Weißlahnbad und weiter bis zum Parkplatz beim Naturparkhaus Schlern in der Steger Säge (1175 m). Von hier verläuft der Wanderweg (Markierung Nr. 3) bei mehrmaliger Überquerung des Baches durch das einsame Tschamintal. Er endet am Einstieg in das enge und steile Bärenloch. Wir halten uns an den mit Markierung 3a bezeichneten Weg durch das Bärenloch und wandern über eine Steilstufe hinauf zur Tierser-Alpl-Hütte (2444 m). Die. Für deine Wanderung im Sommer suchst du dir am Besten eine schöne Unterkunft, als Ausgangspunkt deiner Wanderung, irgendwo zwischen den Orten Seis und Tiers direkt an der Seiser Alm. Wir können dir Völs am Schlern nur wärmstens ans Herz legen. Deine dreitätige Hüttenwanderung auf der Seiser Alm startet dann am Parkplatz Weißlahnbad. Diesen erreichst du entweder mit dem Auto, oder aber auch ganz praktisch mit dem Bus der Linie 176, der den Orte Seis und das Weißlahnbad verbindet Nur knapp ragt der Kesselkogel über die 3000-Meter-Marke, doch damit ist der burgartige Felsklotz der höchste Gipfel der Rosengartengruppe. Ein weiterer Grund für die Beliebtheit: Der Klettersteig (B), der von der Grasleitenpasshütte auf den großartigen Aussichtsgipfel im Zentrum des Rosengartens führt Von Weißlahnbad wie bei Tour 1 zum Tschafatschsattel, 2050 m, und jenseits zur Linksabzweigung von Weg Nr. 9. Diesen am Waldkamm nach Südwesten aufwärts, dann quer durch die Nordflanke des Mittagskofels zur Scharte zwischen Haupt-, 2187 m, und Nebengipfel. Westwärts durch Latschen zur Weißlahnscharte, 2090 m, vor den Weißen Köpfen. In der Nordseite des Kammes durch Latschen abwärts.

Wandern: Hüttentour-Tour-1-0-Weißlahnbad-Schlernhaus (Tour

  1. Wanderer parken beim Weißlahnbad und folgen dem ebenen Fahrweg mit der Markierung 4a zu den letzten Häusern und wandern dann auf einem Forstweg zum Wunleger und danach auf Weg 4 zur Tschafonhütte, einer guten und sehr sympathischen Einkehrmöglichkeit. Auf einem beschilderten Fußweg geht es nun weiter durch felsdurchsetztes Waldgelände zum Tschafon (auch Völseggerspitze genannt). Der.
  2. Von Tiers (Weißlahnbad) zur Tschafonhütte 1.30 Stunde ; Für diese Veranstaltung wurde noch kein Datum festgelegt. Start der Wanderung ist beim Brunnenplatz in Tiers. Von dort geht es über den Wanderweg Nr. 4 zur St. Sebastian Kapelle. Von der Kapelle führt der Weg Nr. 4/4B weiter bis zum Wuhnleger, vom Wuhnleger geht es über den Wanderweg.
  3. tal zum Rechten Leger, wo wir den Weg verlassen und auf einem nicht markierten Steig in eine kaum bekannte faszinierende Bergwelt eintauchen. Durch Lärchen- und Zirbenwald.
  4. wandern tiers, wanderangebote tiers rosengarten, wanderwochen rosengarten, wanderferien dolomiten südtirol,Wandern rosengartengebiet, wanderferien tiers dolomiten, wandern südtirol, Die einzigartige Kulisse der Dolomiten bildet den Hintergrund für das sonnige Bergdorf Tiers (1028 m) mit St. Zyprian (1073 m) und Weißlahnbad Von der Seiser Alm nach Tiers. Zünftige und lange Bergtour mit.

Weißlahnbad (1211 m. Zunächst gelangen Sie zur Tschafonhütte und von dort weiter auf markiertem Weg zur Völseggspitze, von der Sie einen grandiosen Rundumblick ins Eisacktal und über die Völser Hochfläche genießen können. Direkt unterhalb der Westwand des Gipfels des Schlern erreichen Sie den Völser Weiher inmitten eines Waldgebietes Eine ziemlich lange Wanderung, die durch das traumhafte, unberührte Tschamintal und das Grasleitental bis zur Tierser-Alpl-Hütte in der Rosengartengruppe führt. Ausgangspunkt ist Tiers, in Richtung St. Zyprian. Weiter nach links bis zum Parkplatz in der Nähe von Weißlahnbad (1150 m), danach ein kurzes Stück zu Fuß auf einer Schotterstraße in Richtung der Talöffnung bis zur.

Durchs Tschamintal, Wanderung Suedtirol-Kompakt

Tour: Schutzhaus Tschafon über Prügelsteig (Knüppelweg) - Sessel Schwaige - Schlernhaus Die heutige Tour dient der Eingewöhnung. Mit einer angegebenen Gehzeit von 3h50min werden wir fast 1000 Höhenmeter aufsteigen, da die Tour anfangs 240 Meter von der Tschafon Hütte auf 1500m üNN bergab und dann stetig bis auf 2457m führt Wandern in der Dolomiti Hike Galaxy der Dolomiten ist unvergleichlich schön. 3.000 Quadratkilometer an Fläche über 12 Täler gilt es dabei zu entdecken und dann nach Weißlahnbad und St. Zyprian. Gehzeit: ca. 4 Std., Höhenmeter: ca. 300m, Schwierigkeit: mittel Mittwoch, 30.06.2021 - Rabenstein Grillparty Abfahrt mit dem Bus vor Hauptbahnhof Meran um 7.20 Uhr bis St. Leonhard und mit dem Ötztaler Bus fahren wir bis Schönau. Heute wandern wir hinauf zur Oberen Gostalm und durch den Schönauerwald zurück nach Schönau und Rabenstein. Von Tiers aus nach Weißlahnbad führt der Steig durch den Föhrenwald zum Tschetterloch, eine sagenumwobene, ca. 20 Meter tiefe Felsenhöhle. Weiter geht's immer steiler und anstrengender zwischen Felswänden hinauf zum Tschafatschsattel (2.069 m) - Gehzeit ca. zwei Stunden. Hier beginnt die eigentliche Schlernhochfläche. Durch Latschen steigen Sie bis zum breiten Rücken der Hammerwand.

Rosengarten Wanderung - Mehrtagestour in Südtirol

Von Tiers aus nach Weißlahnbad, da führt der Steig durch Föhrenwald zum Tschetterloch, eine sagenumwobene, ca. 20 Meter tiefe Felsenhöhle. Weiter geht's immer steiler und anstrengender zwischen Felswänden hinauf zum Tschafatschsattel (2.069 m) - Gehzeit ca. 2 Stunden. Hier beginnt die eigentliche Schlernhochfläche. Durch ein Latschen- und ein Zirmwäldchen steigen Ssie zur. Die Wanderung auf die Hammerwand nimmt am weitläufigen Parkplatz Weißlahnbad ihren Anfang, den man über Tiers und St. Zyprian anfährt. Hier schlägt man den Weg Nr. 4A in Richtung Tschafonhütte ein. Er führt im zunächst gemächlichen Anstieg zum so Petz / Monte Pez, 2568 m.ü.M. - Alpine Wanderung - Weißlahnbad - Tschetterloch - Bärenfalle - Tschafatsch-Tal - St. Kassian-Kapelle - Schlernhäuser - Petz - Schlernhäuser - Schlernalm - P 2551 - Gugglochegg -Bärenloch - Tschamintal - Rechter Leger - Hoher Steg - Schwarzer Letten -Steger Säge - Weißlahnbad - Zufahrt:Auf der Brenner-Autobahn A 22 fährt man. Wegverlauf: Berghotel Piné (Weißlahnbad) - Bärenfalle zu den Schlernhäusern. Der abwechslungsreiche Rücken der Roterdspitze. Über den Grat aufwärts erreicht man zuerst den Gipfel der Roterdspitze, 2656m. Dann Abstieg drahtseilgesichert zur Roterdscharte- den luftigen Kamm entlang zu einer Scharte, 2580m und Aufstieg zum Großen Roßzahn, 2653m. Von hier Abstieg zur Tierser-Alpl-Hütte. Ein teilweise steiler Abstieg führt nach Weißlahnbad und weiter zur Tschamin-Schwaige (1.175 m) über Weg Nr. 4 bzw. 4A sowie im Ort Weg Nr. 6 (49 Gehminuten). Anschließend führt der Weg Nr. 12 vom Naturparkhaus an den Traunwiesen vorbei über ein kurzes Stückchen auf Fahrweg Nr. 13, um anschließend auf Weg Nr. 7 durch Wald- und Wiesenlandschaften mit teils steileren Anstiegen zur.

Von Weißlahnbad über den Wuhnleger zur St

Das Dolomitenhotel Weisslahnbad ist ein Haus mit Tradition und Vergangenheit im Naturpark Schlern-Rosengarten, wo Sie rundum verwöhnt werden. Das behagliche Haus im Ortsteil St. Zyprian in Tiers am Rosengarten in bester Lage für Genießer, Wellness- und Aktivurlauber. Fühlen Sie sich einfach wie zu Hause Weitere Wanderungen finden sich im Wanderführer »Dolomiten 1« von Franz Hauleitner, Bergverlag Rother, 14,90 Euro. Empfehlenswerte Karten: Tabacco, Blatt 029 Schlern-Rosengarten-Latemar- Regglberg, 1:25.000, 10,90 Euro; Kompass, Blatt 628 Rosengarten, Schlern Catinaccio, Sciliar, Maßstab 1:25.000, 7,95 Euro. Bergführer Francesco Banissoni führt Wanderer mit viel Enthusiasmus durch. Wanderer parken beim Weißlahnbad und folgen dem ebenen Fahrweg mit der Markierung 4a zu den letzten Häusern und wandern dann auf einem Forstweg zum Wunleger und danach auf Weg 4 zur Tschafonhütte, einer guten und sehr sympathischen Einkehrmöglichkeit ; Das Schutzhaus zwischen Schlern und Rosengarten in Südtiro . Zur Tschafonhütte zurück und auf Weg Nr. 4 nordseitig bis zur Wegkreuzung.

Tschafonhütte - Wandern in Tier

Man kann gut wandern und die Ruhe genießen. Bewertung lesen. Archiviert. Sarah (31-35) Verreist als Paar im Februar 2018für 1 Woche. Sehr schönes Hotel in (ruhiger) Top-Lage. 6,0 / 6. Sehr gutes Top-Hotel. Sehr nettes Personal, familiär geführtes Hotel in einer super Lage. Auch im Winter sehr empfehlenswert. Tolles Essen, reichlich und abwechslungsreich. Sehr saubere Zimmer. Sehr gut im. Ausgangsort der Wanderung ist Weißlahnbad oberhalb von St. Zyprian am Eingang des Tschamintales, ca. 20 Autominuten vom Alpengasthaus Jolanda entfernt. Hier findet man auch genügend Parkplätze. Der Steig 4 A führt westwärts zu den letzten Häusern, dann verlässt man die Asphaltstraße und folgt dem leicht ansteigenden Forstweg Wuhn. Nach einem kurzen Waldstück erreicht man die. Das zauberhafte Tschamintal liegt zwischen Schlern und Rosengarten. Es steigt von Weißlahnbad über 1.000 Höhenmeter hinauf zur Grasleitenhütte bis an das Felsenreich des Rosengartens. Der romantische Weg führt durch Bergwald, über Almen und eine grüne Geländeschulter. Unterwegs bilden die Zacken und Zinnen von König Laurins Rosengarten eine beeindruckende Kulisse Weißlahnbad. Es handelt sich um einen breiten Forstweg, der durch ein kleines Waldstück, zwei Brücken querend und dann über Almwiesen verläuft. Der Weg bringt Sie zum Waldrand zurück und steigt dann bergan. Kurz darauf zweigt links der Wanderweg Nr. 12 zur Tschaminschwaige und nach Weißlahnbad ab. Sie wandern aber auf der Nr. 13 weiter geradeaus in Richtung Tschamin. Sie verlassen bald den Wald, gelangen auf Almenwiesen und haben einen herrlichen Blick auf die umliegenden. Die lange, landschaftlich äußerst schöne Rundtour führt von Weißlahnbad durch das Bärenloch auf den Schlern und durch die Bärenfalle zurück. Die Bergtour erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Die Tour startet am Gasthaus Tschamin Schwaige in St. Zyprian (1.100 m) einem Ortsteil von Weißlahnbad. Von hier führt Sie ein Wanderweg zur Plafötsch-Alm (1.570 m). Übernachtung auf der gemütlichen Almhütte. Gehzeit ca. 2 Stunden, Aufstieg 450 m, Abstieg 50 m, Länge ca. 4 km Wegekategorie (Details anzeigen): Übernachtung: Plafötsch-Alm: : : : : Termin Buchen. vom 5.06 bis 14.09. kann. Rückweg: auf dem Hinweg zurück bis oberhalb der Sebastiankapelle, dann links auf Weg Nr. 4 zu einer Anhöhe, und von dort auf Weg Nr. 4A zurück nach Weißlahnbad. Da es entlang der Wanderung keine offenen Einkehrmöglichkeiten gibt, kehren wir später am Nigerpass im Almgasthof Jolanda ein. Und auf dem Heimweg gibt es noch einen Abstecher zum winterlichen Karersee Treffpunkt 14:00 Uhr am Gasthaus Tschamin Schwaige in St. Zyprian (1.100 m), Ortsteil Weißlahnbad. Von hier führt uns ein Wanderweg zur Plafötsch-Alm (1.570 m). Übernachtung auf der gemütlichen Almhütte. ♦ Gehzeit ca. 2 Stunden, Aufstieg 450 m, Abstieg 50 m, Länge ca. 4 km ♦ Übernachtung: Plafötsch-Alm 2. Ta

Zum Rechten Leger im Tschamintal, Wanderun

Aufgrund seiner Lage ist er idealer Ausgangspunkt für Wander- und Klettertouren. Zum rund 900 Einwohner zählenden Ort im hinteren Tiersertal in Südtirol gehören die Fraktionen St. Georg, St. Zyprian / Weißlahnbad und Breien. Anhand von Funden und vorschristlichen Besiedelungsspuren nimmt man an, das der Ort bereits seit der Bronzezeit. Endpunkt: Weißlahnbad. Mit dem Bus nach Kompatsch, dann zu Fuß zur Saltner Schwaige, hinauf zur Schlernhochfläche und zum Schlernhaus (2450 m). Von hier aus sind es 20 Minuten auf den Schlerngipfel Petz (2563 m). Der Abstieg leitet auf Steig 2 über den Tschaftschsattel und durch die Schlucht Bärengalle hinab nach Weißlahnbad

Die Wanderung in Tiers kann beim Hotel Cyprianerhof in St. Zyprian oder auch bei der Tschaminschwaige (gleich nach Weißlahnbad) begonnen werden. Die Wandertour führt zu Beginn auf einer Forststraße durch das grüne Tschamintal und dann weiter auf dem Wandersteig Nr. 3 bis zum Rechten Leger bis zum Talschluss. Dort auf 1890 m steigt man nordseitig in die wilde Schlucht des Bärenloches auf. Dabei wanderst du, je nach Laune, ein paar Stunden oder gleich mehrere Tage durch die Berge und hast jeden Tag eine andere urige Berghütte als Ziel. Der Vorteil daran ist, dass du außer ein paar Klamotten, deiner Trekkingausrüstung und deiner Kamera nichts dabei haben musst. Ohne Zelt, Schlafsack (Achtung: Hüttenschlafsack* muss trotzdem mit) und Outdoorkocher ist dein Rucksack* natürlich.

Angekommen an der Haltestelle Weißlahnbad beginnt die Tour bereits auf ca. 1.200 Höhenmetern. Die Route verläuft die ersten 2-3 Stunden recht entspannt, durch das wunderschön, romantische Tschamintal! Es geht ein ganzes Stück am parallel fließenden Fluss entlang. Überall auf dem Weg begegnest du Wasserquellen zum Wiederauffüllen deines Wasservorrats (das Bergquellwasser hat Trinkwasserqualität!). Durch Wälder und Weiden verläuft die Tour vorbei an alten Hütten - wo. Nach einer Rechtskurve öffnet sich der Blick auf die Rückseite des Schlerngebiets und wir steigen weiter hinab ins Bärenloch. Unten zweigt links der Wanderweg Nr.3A in Richtung Weißlahnbad ab. Wir folgen hier nun dem Wanderweg Nr.3B in Richtung Tierser Alpl. Auf schmalem Pfad geht es durch üppig bewachsenes Gebiet zum Talende des Bärenloch. Dort queren wir das erste Mal den Bach und beginnen unseren Aufstieg durch dichten Wal Tiers am Rosengarten: Angebot 5 Nächte ab 905 € pro Person. Tiers, zwischen 700 und 3.002 m ü.d.M. gelegen, ist eine etwas kleinere Gemeinde am Fuße des Rosengarten und zählt fast 900 Einwohner. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen St. Zyprian, Breien, Weisslahnbad und dem Dorf Tiers selbst Start der Wanderung: Weißlahnbad (1173 m) Anfahrt: Mit Auto (Zufahrt über Tiers, großer Wanderparkplatz am Ende der Straße) und Bus (hier klicken für die Fahrplansuche) möglich Höhenmeter: 730 m Anforderungen: Wanderung auf gut markierten Wege Man beginnt die Wanderung entweder beim Hotel Cyprianerhof in St. Zyprian oder bei der Tschaminschwaige unmittelbar nach Weißlahnbad und durchwandert das grüne Tschamintal zuerst auf einer Forststraße und dann auf dem Steig 3 bis zum Rechten. Das urige Südtiroler Schutzhaus steht auf den Tschafonwänden und unterhalb der bewaldeten Völseggspitze Die Wanderung auf die Hammerwand nimmt am weitläufigen Parkplatz Weißlahnbad ihren Anfang, den man über Tiers und St. Zyprian anfährt. Hier schlägt man den Weg Nr. 4A in Richtung Tschafonhütte ein. Er führt im zunächst gemächlichen Anstieg zum sog Schutzhütte in Tiers, im Rosengartengebiet, in Südtirol. Menu . Ferien in Tiers am Rosengarten; Unterkünfte Tschafonhütte.

Dolomitenhöhenweg Nr

Beschreibung: Mittelschwierige hochalpine Wanderung, 180 km, Höhenunterschied im Aufstieg 8400 m, Abstieg 8600 m. Zielgruppe: gute Bergwanderer, die 6 - 8 Std. am Tag gehen können. Voraussetzungen: siehe oben. Ausrüstung: normale Bergwanderausrüstung, Stöcke. Kursziel: Gehen im alpinen Gelände. Treffpunkt: Hauptbahnhof Würzburg. Anfahrt: Bahn. Unterkunft: Hütte Vom Ortsteil Weißlahnbad führt ein kleiner Wanderweg zur Pestkapelle zum Heiligen Sebastian. Die kleine Kapelle inmitten einer Waldlichtung wurde 1635 nach einer Pestkatastrophe errichtet, die 124 Menschen in Tiers das Leben kostete - der Ort war danach fast ausgestorben. In Weißlahnbad finden seit jeher Rheumakranke Linderung. In den Wellnessanlagen vieler Hotels bekommt man Zugang zum heilenden leicht radioaktiven Wasser Vom Parkplatz in Weißlahnbad zu Fuß zur Kapelle St. Sebastian - Gasthaus Schönblick - Schnaggenkreuz ) - Schloss Prösels. Die Wanderung zeigt die artenreiche Flora um Tiers. Die Wanderung zeigt die artenreiche Flora um Tiers Sommerurlaub im Pustertal - Der perfekte Ausgangspunkt für Wander- & Mountainbike-Touren für Bergfreunde, Gipfelstürmer & Naturliebhaber! Zum Hotel Wandern in Südtiro Sonntag | Weißlahnbad - Tschaminschwaige (1.200m) - Tierser Alpl (2.440 m) Die ersten 1 1/2 Stunden wandern wir durch das wildromantische und gemächlich ansteigende Tschamintal aufwärts. Am Talschluss wird es steiler und wir erreichen die wilde Schlucht des Bärenloches. Über felsigen Untergrund geht es nun steil aufwärts - jetzt jedoch mit Stahlseilen abgesichert. Mittendrin ein.

Die Wanderung auf den Tschafon nimmt am Wanderparkplatz in Weißlahnbad ihren Anfang, Wuhnleger, eine weitläufige Bergwiese mit Blick auf den Latemar und den Rosengarten. Weiterhin den Wegweisern in Richtung Tschafonhütte folgend, tritt man nun in einen Wald ein, der immer wieder Blicke auf die umliegende Bergwelt freigibt. Nach insgesamt etwa eineinhalb Stunden erblickt man die Die Wanderung durch das Tschamintal ist eine unschwere Wanderung in einem romantischen Hochtal an der Südseite des Naturparks Schlern - Rosengarten. Ausgangspunkt ist der Großparkplatz Weißlahnbad, 1173 m. Die Straße hinunter überqueren wir den Tschaminbach und passieren den Gasthof Tschaminschwaige. Zwischen den Gebäuden hindurch, folgen wir den nach links abbiegenden Wanderweg 3 / 585. Tour: Schlernhaus - Tierser Alp - Pass Duron - hohe Schneid - Plattkofelhütte - Langkofelhütte Dank unserer Ohropax haben wir im Lager hervorragend geschlafen. Der Morgen empfängt uns mit wolkenverhangenen Himmel. Heute steht eine 19.5km lange Tour zur Langkofelhütte an Von Weißlahnbad zum Völsegg. Diese Seite benutzt Cookies Weitere Infos Kein ProblemWeitere Infos Kein Proble

In 1 Std. gemütlicher Wanderung ab Gasthof Locher erreicht man die Bergstation der Seilbahn. Höchste Wegstelle: Wegkreuzung oberhalb Gasthaus Edelweiß, 1450 m (bei Variante: Gasthaus Langfenn, 1527 m) Beste Jahreszeit: Frühjahr bis Herbst Tipp: Mai - Juni Blüte Höhenunterschied: Wanderung 360 m (bei Variante: 440 m Beschreibung: Weißlahnbad Südtirol . TOP 12: Hoch bewertet - Zuletzt hinzugekommen - Zuletzt kommentiert - Meist gesehen. Gesamtanzahl Bilder in allen Kategorien: 484 Zugriffe auf alle Bilder bislang: 689.663 . Zurück zur Kategorieübersicht. Ein beliebtes Urlaubsgebiet. Das Rosengarten-Latemargebiet ist ein beliebtes Urlaubsgebiet in Südtirol. Unweit der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen. Wir treffen uns um 14 Uhr in St. Zyprian (1.100 m), am Gasthaus Tschamin Schwaige in St. Zyprian (1.100 m), im Ortsteil Weißlahnbad. Von hier führt uns ein ansteigender Wanderweg zur Plafötsch-Alm (1.570 m). Hier werden wir heute auf einer gemütlichen Almhütte übernachten

Ausgangsort der Wanderung ist Weißlahnbad oberhalb von St. Zyprian am Eingang des Tschamintales, ca. 20 Autominuten vom Alpengasthaus Jolanda entfernt. Hier findet man auch genügend Parkplätze. Der Steig 4 A führt westwärts zu den letzten Häusern, dann verlässt man die Asphaltstraße und folgt dem leicht ansteigenden Forstweg Wuhn. Nach einem kurzen Waldstück erreicht man die Wiesen Wuhnleger mit dem kleinen Weiher, in dem sich die Rosengartenspitzen und die Vajolettürme. Wanderreise: Flexibel wandern zwischen Rosengarten, Latemar und Schlern. Für ihre bizarre Felsenwelt bekannt, gehören die Dolomiten zu den berühmtesten Berglandschaften unserer Erde. Heraus sticht die Rosengarten-Gruppe: Hier glühen die Alpen mehr als nur schön. Die Formenvielfalt, die Kühnheit der steilen Zinnen raubt den Atem. Von der Poppekanzel, einem der spektakulärsten. Aufstieg: Von Weißlahnbad in 3 ½ bis 4 Stunden (1270 Höhenmeter), alternativ von der Seiser Alm in 2 Stunden (bei Übernachtung vorab Fahrermächtigung bei der Hütte anfordern). Passende Artikel bei Amazon.de: Kompasskarte 59 - Sellagruppe; Bergtouren & Wanderungen: Schlern (2563 m), 2 ½ bis 3 Stunden; Klettersteige

Die Wanderung endet bei Schloss Prösels, der mächtigen Burg in der Nähe von Völs, und ist mit Pausen in vier bis fünf Stunden leicht zu machen. Natürlich kann man auch in Prösels starten und in Völser Aicha aufhören. Wer schwächelt, kann den Weg jederzeit verlassen und den Bus zurück zum jeweiligen Ausgangpunkt nehmen. Die Busverbindungen sind im Übrigen hervorragend. Auch deshalb, weil Tiers seit 2006 Mitglied der Alpine Pearls ist, einer Vereinigung von. Beim Naturparkhaus Weißlahnbad geht es aufwärts hinein in das Tschamintal, hinauf in das Bärenloch und steil aufwärts zur Tierser-­Alpl-Hütte. Kurz wandern wir abwärts und dann stetig den Kamm entlang, hinauf zur Platt­kofelhütte mit einem atemberaubenden Blick über die Seiser Alm hinüber zum Schlern, dem Wahrzeichen Südtirols. 2. Tag Nun wartet die längste Etappe der Woche auf. Unwetterschäden auf Wanderwegen - Verbände und Non-Profit-Organisationen sind keine gewöhnlichen Organisationen und das trifft auch auf den Alpenverein Südtirol zu. Wir sind kein herkömmlicher Wirtschaftsbetrieb, sondern ein Bergsteigerverein, ein Naturschutzverein, ein Kulturverein und vieles mehr. In unseren Mitgliederreihen stehen Jugendliche neben Senioren, Familien neben. Man beginnt die Wanderung bei der Tschaminschwaige unmittelbar nach Weißlahnbad und durchwandert das grüne Tschamintal zuerst auf einer Forststraße und dann auf dem Steig 3 bis zum Rechten Leger. Am Talschluss des Tschamintales (1890 m) steigt man nicht rechts zur Grasleitenhütte auf, sondern nordseitig in die wilde Schlucht des Bärenloches

Weißlahnbad - Rosengarten-Latemargebiet

Geführte Wanderungen und Ausflüge. Das Verkehrsamt der Stadt Bozen bietet ein dichtes Programm an Ausflügen, Wanderungen und geführten Kulturfahrten für Gäste und Bozner an. Damit zeigt sich Bozen von ihrer alpinen Seite und unterstreicht ihren ureigenen strategischen Lage-Vorteil mitten im dichten Wandernetz der Dolomitenwelt, Unesco Weltnaturerbe, mit der wichtigen Aufgabe der. Wandern. Naturparkhaus Schlern-Rosengarten. St. Zyprian 81 39050 Tiers am Rosengarten. info.sr@provinz.bz.it www.provinz.bz.it T +39 0471 648796. Am Eingang des Tierser Tschamintales, in der Örtlichkeit Weißlahnbad, befindet sich das Naturparkhaus Schlern-Rosengarten. Es wurde in der ehemaligen Steger Säge untergebracht. Die Steger Säge ist ein inzwischen selten gewordenes Beispiel für. Für einen Wander- und Aktivurlaub auf einem der Campingplätze in den Dolomiten sind die Sommermonate ideal. Dann liegen die Temperaturen in Cortina d'Ampezzo, Wolkenstein, St. Ulrich & Co. bei rund 22 Grad Celsius. Zur Mittagszeit können die Werte deutlich darüber liegen. In den Höhenlagen sollten Ausflügler wind- und wetterfeste Kleidung sowie Sonnenschutz mitnehmen. Die wärmsten. Seite auswählen. wanderung tiers tschafonhütte Weißlahnbad - Bärenfalle - Tschafatschsattel -Schlernhaus - Petz- Schlernhaus - Sessel Alpe-Tschafatschsattel - Mittagskofel- Nigelberg-Hammerwand-Tschafonhütte - Weißlahnbad: Zufahrt zum Ausgangspunkt: Brenerautobahn bis Bozen Nord, von dort bis Blumau und dann richting Tiers. Kurz nach dem Ort links hoch nach Weißlahnbad mit großem. Hotel Dolomitenhotel Weisslahnbad, Tires (Tiers): 81 Bewertungen, 91 authentische Reisefotos und günstige Angebote für Hotel Dolomitenhotel Weisslahnbad. Bei Tripadvisor auf Platz 6 von 7 Hotels in Tires (Tiers) mit 4/5 von Reisenden bewertet

Die Wanderung auf die Hammerwand nimmt am weitläufigen Parkplatz Weißlahnbad ihren Anfang, den man über Tiers und St. Zyprian anfährt. Hier schlägt man den Weg Nr. 4A in Richtung Tschafonhütte ein. Er führt im zunächst gemächlichen Anstieg zum sog Hotel Pine, Tiers (Tiers, Italy). 269 likes · 1 talking about this · 94 were here. Ruhige Lage, idealer Ausgangspunkt für zahlreiche. Dolomiten Reiseführer - Register - Michael Müller Verlag - Über 250 Reiseführer, Wanderführer, E-Books und Apps zu Reisezielen in Europa und der Welt

Wandern: Hüttentour-Vorbereitung-3-Pöhlberg (Tour 160341)Wanderung zur Grasleitenhütte | Tiers - TschamintalSüdtirol ohne Auto: 8 Tourentipps | Bergwelten
  • Schnellkupplung 1/4 zoll gas.
  • SANIMED Oldenburg.
  • PANDAS Streptokokken.
  • Hähnchenbrustfilet, roh.
  • Schwarze Armaturen Waschbecken.
  • Methionin wo enthalten.
  • Dolmetscher Ukrainisch, Deutsch.
  • Criminal Minds Staffel 15 Sky.
  • Lochblech Konfigurator.
  • Hanslteich Eislaufen.
  • Absturzsicherung Fenster stange Abstand.
  • Sensorkabel 4 polig.
  • New England Patriots Hoodie Damen.
  • Hörverstehen üben.
  • Farbmäuse Gruppengröße.
  • Dark Souls 3 matchmaking.
  • SBB Zürich Paris.
  • Kindertraumberufe.
  • Brötchenlieferdienst.
  • Was wäre, wenn Fragen Philosophie.
  • Kalifornien News.
  • Adidas Teamsport.
  • Checku Agentur für Arbeit.
  • Grundschullehramt NC Brandenburg.
  • Maßnahmen zur Leistungssteigerung der Mitarbeiter.
  • Lineare Gleichungssysteme Textaufgaben Prozent.
  • Aktivkohlefilter richtig einsetzen.
  • Https www lehrerservice at lux luxinter php.
  • ASCII code epsilon.
  • Motorsegler chartern Ostsee.
  • Militärischer Gruß abgeschafft.
  • Twin Saga classes.
  • Eichhörnchen aus genehmigter Zucht.
  • Kündigen Englisch.
  • Hundetrolley gebraucht.
  • PC Spiele.
  • Zinn Reparatur München.
  • Sek einsatz dresden prohlis.
  • What age gap is okay.
  • EBay Auto verkauft Käufer meldet sich nicht.
  • Flugtauglichkeit nach Augen OP.